Mailpolicy

noxaMail Policy

noxaMail Policy
===============
(Stand: 21. Juli 2006)

(Adressen unterhalb von noxa.de oder anderen von uns
betreuten Domains sind keine derartigen Mailadressen!)

Näheres zu noxa.de auf der Startseite Über uns.

Wir bieten kostenloses und werbefreies Webmail mit POP3/IMAP und
SMTP-after-POP.  Über https://webmail.noxa.de und https://admin.noxa.de
können komfortabel Mailnachrichten gelesen und verfasst respektive der
Account verwaltet werden.

Die Mailadressen haben die Form name@noxamail.de.
Der Speicherplatz beträgt derzeit 250 MB bei maximal 15000 Mails.

Die Nutzung des Dienstes ist ein Privileg, kein Recht.


Anmeldung
---------
Wir vergeben Accounts nicht ad-hoc, wir prüfen vorher die angegebenen
Daten auf Fehler und falsche oder fingierte Angaben.

Nachdem wir die Anmeldedaten (das sind Name, vollständige Adresse, alte
E-Mail-Adresse und Wunsch-E-Mail-Adresse) positiv geprüft haben schicken
wir an die angegebene E-Mail-Adresse die Accountdaten.

Wenn unser Dienst gefällt und weiter genutzt werden soll,
muss nach der vorläufigen Freischaltung (Versand der Zugangsdaten)
die Nutzererklärung unterzeichnet an uns gesendet werden.

Diese sollte innerhalb von 8 Tagen nach vorläufiger Freischaltung bei
uns eingehen.  Ansonsten wird der Account bis zum Eintreffen gesperrt.


Missbrauch
----------
Wir dulden keinerlei Abuse (Missbrauch).
Abuse wirft ein schlechtes Bild auf uns und unsere ordentlichen Nutzer.

Daher gehen wir aufs schärfste gegen Missbrauch vor.  Sollten bei
uns Beschwerden eintreffen, werden wir umgehend notwendige Maßnahmen
ergreifen und Accounts sperren oder löschen.

Zu Missbrauch zählen wir insbesondere:
* Versand oder gewollter Empfang von Mailnachrichten mit
  sittenwidrigen, pornographischen, rechtsradikalen,
  volksverhetzenden, diffamierenden, beleidigenden, verleumdenden
  oder urheberrechtlich geschützten Inhalten (z.B. Raubkopien) oder
  jeglichen illegalen Inhalten
* rechtswidrige Handlungen jeglicher Art
* Versand von Massen-Mails
* Versand von Spam-Mails
* Versand von Mailnachrichten mit gefälschten Absenderadressen
* gewollter oder grob fahrlässig zugelassener Versand von
  Viren, Trojanern oder Würmern jeglicher Form
* Versuche, den Betrieb unserer Systeme zu stören oder
  nicht erteilte Rechte zu erlangen (jede Form von Hacking)
* Versuche, den Betrieb anderer Systeme zu stören
* Weitergabe der Accountdaten an Dritte
  (Accountname und zugehöriges Passwort),
  auch wenn ungewollt aber grob fahrlässig
* Ermöglichung der Nutzung des Accounts durch Dritte
* Erschleichen (etwa durch Täuschung, fingierte Angaben)
  mehrerer Mail-Accounts bei noxa.de
* jegliche kommerzielle Nutzung
  (dazu zählen wir nicht:  gelegentliche Privatverkäufe, z.B. über eBay)


Verfügbarkeit
-------------
Da wir unsere Systeme selbst produktiv nutzen, sind wir stets darum
bemüht, optimale Erreichbarkeit zu leisten.  Dennoch können wir nicht
dafür bürgen, dass eventuell Dienste oder Funktionen kurzfristig
ausfallen oder unsere Systeme für eine, natürlich möglichst kurze, Zeit
nicht erreichbar sind.

Wir betreiben das Projekt kostenlos und ohne Einnahmen
(wir schalten keine Werbung oder vermarkten Kundendaten)
in unserer Freizeit.

Daher geschieht die Nutzung dieses Dienstes auf eigene Gefahr.  Es wird
keine Garantie oder sonstige qualitative oder quantitative Zusage auf
Funktion oder Verfügbarkeit gegeben.


Datenschutz
-----------
Wir verweisen auf unsere Datenschutzerklärung.

Wir sind um die Sicherheit unserer Systeme bemüht, dennoch sei noch
einmal betont, das wir und die eingesetzte Software nicht unfehlbar
sind.  So muss im schlimmsten Fall damit gerechnet werden, dass E-Mails
und/oder Accountdaten in falsche Hände geraten.  Auch könnte es
passieren, dass Mailnachrichten verloren gehen.  Dies soll natürlich nur
den schlimmsten Fall widerspiegeln, von dem wir nicht ausgehen.

Mit der Anmeldung werden die Accountdaten gespeichert.  Das sind die
Daten, die im Anmeldeformular angegeben worden sind, und zusätzlich das
zum Account gehörige Passwort (dies wird mit einer kryptographischen
Hash Funktion verschlüsselt gespeichert).

Zusätzlich wird bei jedem Login und jeder Mailtransaktion ein Logeintrag
erzeugt.  Die Logeinträge beinhalten neben der IP-Adresse noch
Datum/Uhrzeit und E-Mailadresse(n).

Diese sensiblen Daten sind Dritten nicht einsehbar und dienen zur
Fehlerkontrolle (Fehlkonfiguration der Mailserver, Systemstatus, et c.))
und in anonymisierter Form für Statistiken.


Dieser Dienst darf nur nicht-gewerblich, nicht-kommerziell genutzt werden.

Die Benutzung dieses Dienstes geschieht auf eigene Gefahr.  Es wird
keine Garantie oder sonstige qualitative oder quantitative Zusage auf
Funktion oder Verfügbarkeit gegeben.

Wir behalten uns vor, bei Missbrauch (siehe oben), rechtswidrigen
Handlungen oder sonstigen Verstößen gegen unsere Policies den Account zu
sperren oder zu löschen und gegebenenfalls Rechtsmittel einzusetzen.
Sollten wir die Angabe falscher Anmeldedaten im Nachhinein feststellen,
werden wir den Account ebenfalls sperren oder löschen.

Bestandteil dieser Policy ist unsere Datenschutzerklärung, in der
auch das Widerrufsrecht erläutert wird.  Zur Löschung des Accounts
reicht eine formlose Mitteilung an [hostmaster -at- noxa.de] oder
eine der Kontaktadressen im Impressum.

Die aktuell gültige Fassung dieser Policy ist unter der URL
http://www.noxa.de/?mailpolicy
erreichbar.

Mit Absenden der Daten über das Anmeldeformular, spätestens aber mit
Nutzung (Login) des Accounts, wird diese Policy anerkannt.

(niklas/noxa.de)